Blog



Update zum Jubiläum

Na sowas. Jetzt ist dieses Blog schon wieder 2 Jahre alt.

Ein guter Anlass, um mal wieder ein kleines Update abzustellen. Diesmal wurde ein Fehler im neuen Viewer-Kern behoben. Den dürfte wahrscheinlich niemand bemerkt haben, aber theoretisch hätte es eben sein können. Außerdem ist das mit dem Baum nochmal etwas geändert. Die Blätterfunktion ist nun niemals in der ersten Ebene aktiv. Eigentlich dachte ich, ich mache das über eine INI-Datei steuerbar, aber in der Praxis wird es wohl sowieso immer so sein, wie es jetzt eben der Standard ist.

Die größte Änderung ist eigentlich schon ein paar Monate alt. Ich habe das aber nun seit längerem für mich im Einsatz und bin recht zufrieden. Die Statistikfunktion "erkennt" Google-Referer und stellt diese gesondert dar. Außerdem ist die jeweilige Zielseite bei Referern integriert. D.h. man sieht sofort, wenn ein Besucher von einer anderen Seite kommt, auf welcher Zielseite er gelandet ist.

Zu guter Letzt kann man die Statistik auch per RSS abfragen. Ich mache das, um im RSS-Reader sofort mitzubekommen, wenn irgendwo etwas ungewöhnliches passiert. Dazu im Feed-Reader die URL so eintragen:
http://[Domain]/custprg/counter.prg?rss=[kennwort]
oder
http://[Domain]/custprg/counter.prg?rss=[kennwort]&daily=1

Im ersten Fall werden auch Daten des aktuellen Tages ausgegeben, im zweiten Fall immer nur komplette Tagesdaten, also ist quasi der Vortag immer der aktuellste Eintrag. Zum Tages/Monatswechsel gibt es dann immer noch eine Übersicht. Das Kennwort wird in der Datei ini/counter.ini festgelegt. Der Sinn dürfte klar sein. Es soll ja nicht jeder die eigenen Statiken abrufen können. Wobei der Aufruf mittels https dann natürlich auch zu bevorzugen wäre, außer man kann sicherstellen, dass die URLs nicht irgendwo abgehört werden können. Bei mir ist es eben so, weil Webserver und RSS-Reader auf dem gleichen Server laufen.


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 13.07.2009 um 14:37 Uhr. Noch kein Kommentar.
Zeige 1 - 1 von 1


Hier bloggt Horst Klier mit und über eforia web manager und was dazugehört (HTML, Javascript, Internet, Webdesign, Such- maschinenoptimierung, usw.).

>> Zur Blog Startseite

RSS-Feed
abonnieren


Übersicht über alle Beiträge



eforia® ist ein eingetragenes Markenzeichen.
Alle anderen Marken und Markenzeichen gehören Ihren jeweiligen Besitzern.
Letzte Aktualisierung dieser Seite: 18.07.2024 / 20:24:59
Suche  
Login / Userdaten
Impressum/Datenschutz