Blog



Kommentarfunktion

Puhhh, das war jetzt doch ein Stück Arbeit. Aber dafür funkioniert die Kommentarfunktion jetzt besser.

Es gab Probleme mit dem Captcha, weil auf der statischen Seite keine Session vergeben wird. Nun vergibt das Captcha selbst eine. Das funktioniert allerdings nur mit einem temporären Cookie. Naja, was heißt nur, es sollte eigentlich keinen Browser geben, der das nicht unterstützt. 8-)

Außerdem wird jetzt die statische Seite nach jedem Kommentar direkt frisch geschrieben. Jetzt kann man natürlich fragen, wieso ich den soviel Wert darauf lege, alles über statische Seiten abzuwickeln. Nunja, so oft ändern sich Blog-Artikel auch nicht, dass nicht statische Seiten dafür reichen. Die Vorteile sind aber nicht zu verachten. Dazu gehört die gute Suchmaschinenlesbarkeit aber auch die Performance. Das Web ist nunmal ursprünglich für statische Seiten ausgelegt. Nur da können alle Proxies und Caches sich voll ausleben. Bei anderen Blog-Systemen kann es mal schnell zu einem Problem werden, wenn unverhofft viele Zugriffe erfolgen. Ich hoffe mal, dass es dieses Problem bei eforia nicht geben wird.

Ich freue mich auch riesig über den ersten Kommentar von Andy [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]. Trotz meiner Warnung, dass ich gerade an der Funktion programmiere. 8-)

Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 16.07.2007 um 20:12 Uhr. 2 Kommentare.

Eröffnung

Hallo und willkommen im neuen eforia web manager Blog.
 
Hier werde ich in Zukunft von interessanten Dingen rund um ewm zu berichten. Dazu gehören Neuigkeiten oder auch allgemeine Tipps und Tricks. Das muss sich nicht immer nur auf eforia beziehen, sondern kann auch allgemeine Dinge rund um HTML, Javascript, Internet, Webdesign, Suchmaschinenoptimierung, usw. betreffen.
 
Schauen wir halt mal, wie es so läuft. 8-)
Selbstverständlich bin ich offen für Anregungen und freue mich über Kommentare.

Wer ist ich?
Mein Name ist Horst Klier. Ich bin der geistige Vater von eforia  Wer mehr wissen will, kann gerne hier gucken [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar].

Technisch umgesetzt ist dieses Blog natürlich ebenfalls mit eforia web manager. Ein paar kleine Module und sonstige Erweiterungen aus der kommenden 5er Version machen es möglich. Na gut, zum jetzigen Zeitpunkt ist noch nicht alles rund und vor allem beta. Aber im Laufe der Zeit muss es ja werden... 8-)
Falls jemand Probleme bemerkt, auch und gerade beim senden von Trackbacks an dieses Blog, bitte bei mir melden.

Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 13.07.2007 um 14:37 Uhr. 2 Kommentare.
Zeige 101 - 102 von 102
Anfang Zurück


Hier bloggt Horst Klier mit und über eforia web manager und was dazugehört (HTML, Javascript, Internet, Webdesign, Such- maschinenoptimierung, usw.).

>> Zur Blog Startseite

RSS-Feed
abonnieren


Übersicht über alle Beiträge



eforia® ist ein eingetragenes Markenzeichen.
Alle anderen Marken und Markenzeichen gehören Ihren jeweiligen Besitzern.
Letzte Aktualisierung dieser Seite: 20.10.2020 / 21:52:38
Suche  
Login / Userdaten
Impressum/Datenschutz