Historie


Historie eforia web manager 4:

17.11.2006
1. Unterstützung des HTTP 1.1 Protokolls für alle Module, die direkt Dateien übertragen
2. Bugfixes für die Baumdarstellung, Benutzerverwaltung, Update, SyncCMS
3. Neue Parameter für ewmbackup.prg

04.07.2006
1. Fehlerbeseitigungen:
  • google-sitemaps haben Startseite nicht immer aufgenommen
  • CSS-Stile für Tabellen wurden im WYSIWYG-Editor nicht immer angeboten
  • Korrektur in schedul.prg um doppelte Aufrufe zu verhindern
  • Korrektur in Waitsema in rollman
2. Vorbereitung im Dateitransfer-Code auf zukünftige tdbengine Verisonen

22.05.2006
***   Großes Update mit neuem WYSIWYG-Editor   ***

  Liste der Änderungen:
Neuer WYSIWYG-Editor mit neuen Funktionen:
    - Suchen und Ersetzen
    - Einfügen als Text und Einfügen von Word
    - Neuer Dialog "Link einfügen"
    - Neue Methode zur Erzeugung von XHTML
    - Möglichkeit zur Verwaltung von Noscript-Elementen

Viewer:
    - Diverse kleine Fehler wurden beseitigt
    - Geschwindigkeit deutlich erhöht

Bereich Web:
    - Bedingung/Zeitraum hat eine neue Oberfläche
        Nun ist es möglich sehr einfach einen Zeitraum für eine Seite zu definieren
    - Wenn ein "insertcode"-Bereich im WYSIWYG-Editor keinen sichtbaren Inhalt enthält,
        wird auch die Quellcode-Ansicht ohne Inhalt angezeigt (kein <br>).
    - Kleine Korrektur in der Verwaltung von Vorlagen
    - Für die Funktion "Erinnerung" kann nun ein Absender definiert werden (in cms.ini als SYSTEM.reminder).
        Wen dieser Parameter fehlt, wird USER.inform benutzt.
    - Kleine Korrektur wenn 00:00 als Startzeit für die generierung von statischen Seiten angegeben wurde
    - Verbesserung der Prüfung auf doppelte Dateien bei der Namensgebung von statischen Dateien

Bereich Tools:
    - Neuer Update-Assistent lädt Update-Dateien deutlich schneller
    - Korrektur im Google-Sitemap-Modul bei Auftritten mit sehr vielen Seiten
    - Konfiguration/Editor: Alle neuen Schalter wurden hinzugefügt
    - Dateimanager: Nun können alle Dateien unabhängig vom Standort betrachtet werden
    - Korrektur im Newsletter-Modul

Automatisierte Prozesse (Schedul):
    - Rollman: Problem behoben falls eine Tabelle vor Aufruf von Rollman bereits geöffnet war,
        was beim Start von Schedul.prg im Fallback-Modus passieren konnte
    - Rollman: Neue Regel für die Restrukturierung der Indizes für usr_lock
    - Schedul: Berechnung der Zeit für nächsten Aufruf verbessert
    - Cms_rsp: Berechnung der Zeit für nächstes Auffrischen verbessert
    - Mailman: Neue Version
    - Mail2news: Bessere Unterstützung sehr alter eMail-Clients

CVS:
    - Diverse Rechtschreib- und Layout-Korrekturen in der Oberfläche
    - Fehler im CVS-System beseitigt.
    - Korrektur der Sortierung der Anzeige
    - Korrektur bei der Ausgabe der Zeit

Sonstiges:
    - Kleine Rechtschreib-Korrekturen
    - eforia kann nun ohne Netzwerk-Fehler-Meldungen beim Einsatz von Antivirus und Internet Sicherheits
        Software benutzt werden

08.03.2006
  • Kleine Sprach-Verbesserung in der News-Konfiguration
  • Korrektur des Schedulers
03.03.2006
Auf vielfachen Kundenwunsch:
  • Wenn eine Seite wegen Bedingung/Zeitraum noch nicht oder nicht mehr angezeigt wird, kann Sie durch die Vorschau trotzdem betrachtet werden. (Danke an Wolfgang F.)
  • Überarbeitung der Texte im Modul Galerie und auch kleine Verbesserungen im Layout. (Danke an Thomas F.)
Ausserdem wurde ein kleiner Fehler bei Aufruf des WYSIWYG-Editor aus Modulen (z.B. News) behoben.

21.02.2006
  • Fehlerbeseitigung: CVS
    Teilweise konnte es vorkommen, dass Datensätze in der Versionsverwaltung falsch gespeichert wurden
    -> behoben
  • Fehlerbeseitigung: Usermanagement
    Teilweise wurden Benutzer angelegt aber nicht im Baum angezeigt
    -> behoben
  • Zusätzliche Sicherheitsüberprüfung bei falschen Angaben in schedul.ini
  • Neuer Dialog zur Zeitraumangabe von Positionen in Web
  • Neuer Dialog zum Einfügen von Links
05.09.2005
  • Bei manchen Installationen des Internet-Explorer ist es notwendig Text der z.B. Umlaute enthält speziell zu codieren. Normalerweise erkennt das ewm automatisch. Bei Problemen damit kann jetzt die Codiereung mit einer Einstellung auch erzwungen werden:
    [encoding]
    enable=0|1
      1 - Codierung erzwingen
      0 - Automatische Erkennung
  • Neu: Der Speichern-Schalter wird nun ausgegraut, wenn keine Änderungen gemacht wurden und damit kein Speichern nötig ist.
  • Neu: Im WYSIWYG-Editor gibt es einen kleinen Schalter am rechten Bildschirmrand. Dieser umrahmt die verschiedenen Bereiche im Editor und erlaubt so eine bessere Übersicht über Formatierungen oder Randlosen Tabellen.
  • Beim Versenden von HTML-Formatierten Newslettern können jetzt auch Grafiken als Tabellenhintergrund oder per CSS verwendet werden. eforia erkennt diese automatisch und sendet sie in der Mail mit.
    Aber Achtung: Nicht jeder Mail-Client stellt Grafiken in CSS bereits richtig dar.
05.08.2005
  • Wenn die Anmeldung in einer anderen Sprache erfolgt, bleibt diese bestehen
  • Kleine Korrektur bei Zwangseingabefeldern in der Useranmeldung
25.07.2005
  • Kleine Korrekturen im WYSIWYG-Editor
  • Texte im Google-Sitemaps-Modul korrigiert und übersetzt
  • SyncCMS verbessert, wenn es mit direct_scripting benutzt wird
  • Neuere mailman-Version beigefügt
  • Kleine Korrektur im Session-Managment des Viewers
13.07.2005
  • Verbesserungen im Verhalten des WYSIWYG-Editor:
  • Rechte Maustaste bereitete teilweise Probleme mit Firefox -> behoben
  • Die Option "Normal" in der Stil-Auswahl war teilweise nicht vorhanden -> behoben
  • Nun wird immer die erste Definition von CSS in der Stil-Auswahl angezeigt, egal ob diese intern oder extern definiert werden
  • Problem im Zusammenhang mit value="{...}" behoben
  • Teilweise wurden die Symbole für Downloads im WYSIWYG-Editor nicht korrekt angezeigt -> behoben
01.07.2005
Bei der Benutzung von <!-- im Wysiwyg-Editor, konnte es zu falscher Umwandlung des Zeichens bei Umschaltung in Quelltextmodus kommen
-> behoben

28.06.2005
Kleinere Korrekturen:
  • Beim umbennen von Grafiken, Dateien und Vorlagen konnte es zu Fehlern in der Baumdarstellung kommen -> behoben
  • Entwürfe werden nicht mehr in Suchresultaten ausgegeben
  • Teilweise konnte die erste Galerie erst nach dem 2. Versuch angelegt werden -> behoben
21.06.2005
Dieses Update beinhaltet zahlreiche kleine Verbesserungen und neue Funktionen:
  • Newsletter-Modul bietet bessere Unterstützung bei Änderung der eMail-Adresse
  • WYSIWYG-Editor im Newsletter-Modul bietet bessere Unterstützung von Grafiken und Dateien
  • Verbesserung der eMail-Sende-Routine im Newsletter (bessere Unterstützung von Versand als HTML und Nur-Text gleichzeitig)
  • Verbesserte User-Autorisation im CVS-System
  • Verbesserte Initialisierung des Baumes in Vorlagen
  • WYSIWYG-Editor stellt Farben nun immer in HEX-Schreibweise statt rgb(rrr,ggg,bbb) dar
  • Kleinere Korrekturen in ewmbackup und Galerie
  • Eine aktuelle, von Sicherheitsfehlern bereinigte Version der ImageMagick-Komponenten
  • Korrektur einiger Übersetzungsfehler
05.06.2005
Google Sitemaps Modul.
Das Modul erzeugt automatisch eine Google Sitemap (sitemap.gz) und meldet diese bei Google an.
Für weitere Informationen zu Google Sitemaps besuchen Sie "http://www.google.com/webmasters/sitemaps".
Der Aufruf erfolgt über den Reiter Tools oder über die Konsole. Derzeit ist das Modul leider nur in englisch verfügbar.

04.04.2005
Service Update für eforia web manager (ewm) April 2005:
  • Auto-Update-Check: Bei jedem Start von ewm wird geprüft ob Updates verfügbar sind und gegebenenfalls ein Hinweis angezeigt.
  • Verbesserung der Unterstützung der Zwischenablage im Editor
  • Verbesserte Java-Script-Unterstützung im Editor
  • Neue Rollman-Regel: Auffrischen von usr_log für schnelleres arbeiten
  • Kundenwunsch: Entwürfe werden bei mehrsprachigen Seiten nun immer in Bezug zur aktuell gewählten statt nur zur Hauptsprache bearbeitet
  • Fehlerbehebung: Löschen von Grafiken und Dateien
  • Fehlerbehebung: Linkchecker

01.03.2005
Erste offizielle Version von eforia web manager 4

eforia® ist ein eingetragenes Markenzeichen.
Alle anderen Marken und Markenzeichen gehören Ihren jeweiligen Besitzern.
Letzte Aktualisierung dieser Seite: 19.08.2014 / 18:31:03
Suche  
Login / Userdaten
Impressum