<< Backup auf Online-Festplatte >> Release Candidate 2

eforia web manager Blog

eforia SEO gegen Typo3


Es gab mal eine Website, die wurde mit eforia web manager aufgebaut. Diese gab es recht viele Jahre, es wurde aber nie auch nur ein Cent in das Thema Suchmaschinenoptimierung investiert. Die Seite enthielt viele dynamische Bereiche die teilweise nur nach Login erreichbar waren. Also etwas, was ohne ein paar grundlegende Gedanken schwer Google schmackhaft zu machen ist.
Aber trotzdem reichten die eforia Standardeinstellungen ganz gut aus.

Im Oktober letzten Jahres sollte dann alles bunter und schöner werden. Die Seite wurde umgestellt auf Typo3. Das Resultat sieht man hier:


Bis heute, 8 Monate später, hat sich die Seite noch nicht erholt.

Damit will ich nicht sagen, dass die Seite vorher toll Suchmaschinenoptimiert war. War sie nicht. An das Thema wurde nie ein Gedanke oder gar ein Cent (bzw. damals noch Pfennig) verschwendet. Auch will ich nicht sagen, dass man Typo3 Seiten nicht optimieren kann. Was ich sagen will ist, wenn man sich keine Gedanken darum macht, liegt eforia deutlich vorn.

Der Screenshot stammt übrigens von der Sistrix Toolbox. Der Sichtbarkeitsindex berechnet anhand von Rankings für eine große Anzahl Schlüsselwörter einer Website einen Wert, der grob anzeigt, wie sichtbar eine Seite bei Google ist. Natürlich könnte man auch einfach die Besucherströme messen, aber diese schwanken durchaus. Der Sichtbarkeitsindex ist da wesentlich stabiler und gibt einen erstaunlich guten Überblick über die Optimierung einer Seite. Gerade größere Seiten kann man ohne solche Tools kaum vernünftig managen.



Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 28.06.2010 um 10:53 Uhr. Tags: seo  ewm  typo3   | Permalink | Trackback URI
Ähnliche Beiträge:

Noch kein Kommentar. Sei der Erste:
Der Beitrag ist älter als 30 Tage. Keine Kommentare mehr möglich.


Hier bloggt Horst Klier mit und über eforia web manager und was dazugehört (HTML, Javascript, Internet, Webdesign, Such- maschinenoptimierung, usw.).

>> Zur Blog Startseite

RSS-Feed
abonnieren


Übersicht über alle Beiträge



eforia® ist ein eingetragenes Markenzeichen der tdb Software Service GmbH.
Alle anderen Marken und Markenzeichen gehören Ihren jeweiligen Besitzern.
Letzte Aktualisierung dieser Seite: 20.07.2018 / 00:00:18
Suche  
Impressum