Google AdSense


Wie ist es möglich mit einer eforia-basierten Website am Google AdSense Programm teilzunehmen?

Das ist gar kein Problem. Sie bekommen von Google einen HTML-Block geliefert, den Sie einfach in die Vorlage (z.B. main) integrieren. Schon werden die Werbeanzeigen auf allen Seiten eingeblendet.

Besonders gut funkioniert das auf statisch generierten Seiten, weil diese von Google leichter "gecrawlt" werden können und damit die Auswahl der Anzeigen besser optimiert werden kann.

Noch ein Tipp:
Es ist im Google AdSense-Programm möglich, die eigentlichen Content-Bereiche besonders zu markieren, damit die Anzeigen am eigentlichen Content und nicht z.B. an der Navigation abgestimmt werden.

Dazu wird der Bereich mit besonderen Kommentarzeilen umschlossen:
<!-- google_ad_section_start -->
... hier ist der Content ...
<!-- google_ad_section_end -->


Es ist auch möglich bestimmte Teile als unrelevant zu kennzeichnen. Das funktioniert mit:
<!-- google_ad_section_start(weight=ignore) -->
... hier ist KEIN Content ...
<!-- google_ad_section_end -->

In der Praxis empfiehlt sich diese Kennzeichnungen direkt um den {main}-Platzhalter im Haupt-Template zu benutzen:
<!-- google_ad_section_start -->
{main}
<!-- google_ad_section_end -->

Weitere Informationen dazu finden Sie direkt bei Goolge: http://www.google.com/support/adsense/bin/answer.py?answer=23168 [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]


eforia® ist ein eingetragenes Markenzeichen.
Alle anderen Marken und Markenzeichen gehören Ihren jeweiligen Besitzern.
Letzte Aktualisierung dieser Seite: 04.12.2021 / 18:41:04
Suche  
Login / Userdaten
Impressum/Datenschutz