Editor-Hintergrundfarbe


Der Editor stellt automatisch die Hintergrundfarbe auf die, des Elements in dem sich der Platzhalter befindet. Es gibt aber Fälle in denen das nicht funktioniert. Z.B. weil die Hintergrundfarbe durch eine Grafik vorgegeben wird. Hier kann man relativ leicht Abhilfe schaffen, wenn man dem entsprechenden Element direkt per style="background-color:[farbe]" eine Hintergrundfarbe zuweist. Diese erkennt der Editor und stellt sie dar.

eforia® ist ein eingetragenes Markenzeichen.
Alle anderen Marken und Markenzeichen gehören Ihren jeweiligen Besitzern.
Letzte Aktualisierung dieser Seite: 24.04.2014 / 18:41:02
Suche  
Login / Userdaten
Impressum